Am 14. März findet ab 14 Uhr das diesjährige Vergleichsschießen der drei Schützenvereine der Gemeinde Holdorf statt. Ausrichter ist in diesem Jahr der Schützenverein Fladderlohausen. Es werden sowohl Gruppen- als auch Einzelpokale ausgeschossen. Der Höhepunkt des Tages ist jedoch wie in jedem Jahr der Wettkampf um den Titel „Gemeindekönig“. Ab 18 Uhr wird der Nachfolger für den amtierenden Gemeindekönig Ludger Echtermann gesucht und zwischen den Königen Alfred Ziegler, Ludger Barklage und Thorsten Trumme ausgeschossen. Die drei Schützenvereine würden sich freuen, wenn möglichst viele Schützinnen und Schützen am Samstag den Weg nach Fladderlohausen finden würden, um sich einerseits im sportlichen Wettkampf zu messen und anderseits die Gemeinschaft zu stärken. Denn nicht umsonst lautet das Motto der Vereine, wenn Sie sich treffen: „Wir sind uns grün!“