Am Freitag den 05.01.2018, fand in der Schießhalle Fladderlohausen die jährliche Jahreshauptversammlung statt. Laut Anwesenheitsliste waren 52 Mitglieder erschienen.

Präsident Mario Stickfort eröffnete die Versammlung um 19.10 Uhr.

Er stellte fest, dass die Einladung satzungsgemäß erfolgte und die Beschlussfähigkeit gegeben war.

Unser König Josef VII. wurde mit einem Horrido begrüßt.

Ebenso begrüßt er den Ehrenpräsidenten Günter Boye und den Ehrenkommandanten Werner Niemann mit einem Horrido.

Erstmalig waren auch 3 Schützinnen auf der Versammlung anwesend.  

Folgende Tagesordnungspunkte standen auf der Agenda: 

Top 1    Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung

Top 2    Verlesung und Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptvers. 2017

Top 3    Jahresbericht des Präsidenten

Top 4    Geschäftsbericht des Kassenführers

Top 5    Bericht der Kassenprüfer  und Entlastung des Kassenführers

Top 6    Wahl der Kassenprüfer für 2018

Top 7    Bericht des Schießwartes

Top 8    Entlastung des gesamten Vorstandes  

Top 9    Neuwahl des gesamten Vorstandes

Top 10  Durchführung Schützenfest 2018

Top 11  Verschiedenes

Im Fokus der diesjährigen Jahreshauptversammlung stand die Entlastung und Neuwahl des gesamten Vorstandes.  

Der Präsident bedankte sich zunächst bei den Mitgliedern des gesamten Vorstandes für die geleistete Arbeit.

Alle seien stets zur Stelle gewesen, wenn sie gebraucht wurden. Die Arbeit sei überaus harmonisch verlaufen.

Bis auf den 1. Schießwart Georg Ansmann jr. standen alle Vorstandsmitglieder zur Wiederwahl. 

Alle Vorstandsmitglieder wurden von den anwesenden Vereinsmitgliedern auch einstimmig wiedergewählt und nahmen die Wahl an.      

Die Nachfolge von Georg Ansmann jr. als 1. Schießwart trat der bis dato 1. stellv. Schießwart Siegfried Borgmann an. Den Posten von Siegfried Borgmann übernimmt nunmehr Johannes von Lehmden. Als 2. stellv. Schießwart agiert Ulrich Thesing.

Eine Neuerung sei abschließend noch zu erwähnen. Ab 2018 wird es einen 3. stellv. Schießwart geben. Für diese neue Position, im erweiterten Vorstand, wurde Christian Nardmann vorgeschlagen und von der Versammlung dann auch einstimmig gewählt. 

Der Präsident bedankte sich noch einmal ausführlich für die Breitschaft zur Übernahme eines Amtes im Schützenverein.

Allen Vorstandsmitgliedern herzlichen Glückwunsch und ein gutes Gelingen. 

Gegen 22:00 Uhr schloss Präsident Mario Stickfort die Versammlung.